Glücksspirale macht das Emmi-Seeh-Heim glücklich

Unscheinbare graue Kästen können so wertvoll sein: Diese an den Wänden der Wohnbereiche im Emmi-Seeh-Heim installierten Platten verringern Hall und verhindern bei Trägern von Hörgeräten eine Übersteuerung. Die Schallschutzeinrichtungen sind besonders für die Lebensqualität von Bewohnerinnen und Bewohnern mit Hörbehinderung wichtig. Durch die Glücksspirale in Höhe von 5.248 € bezuschusst, ist dank der Elemente ein zwangloser Plausch auf dem Gang wieder möglich, was sich positiv auf die Zufriedenheit älterer Menschen auswirkt.