Herzlich willkommen im
Seniorenzentrum Emmi-Seeh-Heim
in Freiburg

In unserem Seniorenzentrum freuen wir uns über neue Gesichter. Ob Sie bei uns leben wollen, Freunde, Angehörige oder Verwandte besuchen, in der Begegnungsstätte mitmachen oder mit uns zusammenarbeiten möchten – wir haben für Sie ein offenes Ohr und eine offene Tür. Unser Haus hat eine lange Tradition. 1953 waren wir das erste AWO-Altenheim, das in der Nachkriegszeit in Freiburg errichtet wurde.

Neue Konzepte für mehr Selbstständigkeit und Beteiligung der Bewohnerinnen und Bewohner zeichnen das Pflegeheim bis heute aus. Baulich hat sich in den letzten Jahrzehnten vieles verändert, 1983 wurde ein neuer Anbau eröffnet. Zwischen 2008 und 2010 entstand der heutige Neubau, dessen Einweihung wir 2011 feiern konnten. Auch in der täglichen Arbeit verbinden wir Bewährtes mit den neuen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft und der Sozialpädagogik.

Dem traditionellen Motto unserer Einrichtung sind wir treu geblieben. Hier gibt es „Pflege mit Herz“.

Aktuelles aus unserem Haus

Der Jahresrückblick 2016

Nicht nur die Weltpolitik, auch im regionalen Raum gab es Schlagzeilen, die nachdenklich, traurig,...

weiterlesen...
Diavortrag: die Heiligen von Freiburg

Im Katholischen Freiburg waren sie einst allgegenwärtig: Die drei heiligen Mädle, der...

weiterlesen...
"Nomen est Omen" - Vornamen und ihre Bedeutung

Der schwarze Peter, das fleißige Lieschen, der dumme August und die schöne Wilhelmine - Vornamen...

weiterlesen...
Weihnachtskonzert

Agnes Knoop, Sopran Lusine Arakelyan, Violoncello Sabine Pander, Klavier Freuen Sie sich mit uns...

weiterlesen...
Wanderung

Aufgrund des unsicheren Wetters möchten wir das Wanderziel kurzfristig festlegen, deswegen bitten...

weiterlesen...
Schülervorspiel

Es musizieren Schüler und Schülerinnen von der Klavierlehrerin Reiko Yazaki. Gespielt werden Stücke...

weiterlesen...