Herzlich willkommen im
Seniorenzentrum Emmi-Seeh-Heim
in Freiburg

In unserem Seniorenzentrum freuen wir uns über neue Gesichter. Ob Sie bei uns leben wollen, Freunde, Angehörige oder Verwandte besuchen, in der Begegnungsstätte mitmachen oder mit uns zusammenarbeiten möchten – wir haben für Sie ein offenes Ohr und eine offene Tür. Unser Haus hat eine lange Tradition. 1953 waren wir das erste AWO-Altenheim, das in der Nachkriegszeit in Freiburg errichtet wurde.

Aktuelles aus unserem Haus

Jul12
Ausstellungseröffnung „Der Körper des Wassers“

In Gegenwart des Künstlers Alexander Attia und musikalisch begleitet von Joachim Killi boten sich...

weiterlesen...
Jul07
Das Sommerfest im Emmi-Seeh-Heim

Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums das...

weiterlesen...
Harfenkonzert: Organisation Doesjka van der Linden

Die Harfe ist eines der ältesten Musikinstrumente und gehört zu den Zupfinstrumenten. Ihre Melodien...

weiterlesen...
Diavortrag: Naturschutz am Schauinsland, Ref: Rudi Eisenmann

Die Natur braucht uns nicht - aber wir brauchen die Natur. Seit einigen Jahren ist Rudi Eisenmann...

weiterlesen...
Sommerfest

Am 01. Juli findet das diesjährige Sommerfest statt. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, ab 15...

weiterlesen...
Matinée mit Bildern von Alexander Attia, Musik: Joachim Killi

"Der Körper des Wassers" Beginn ab 11.00 Uhr

weiterlesen...

Neue Konzepte für mehr Selbstständigkeit und Beteiligung der Bewohnerinnen und Bewohner zeichnen das Pflegeheim bis heute aus. Baulich hat sich in den letzten Jahrzehnten vieles verändert, 1983 wurde ein neuer Anbau eröffnet. Zwischen 2008 und 2010 entstand der heutige Neubau, dessen Einweihung wir 2011 feiern konnten. Auch in der täglichen Arbeit verbinden wir Bewährtes mit den neuen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft und der Sozialpädagogik.

Dem traditionellen Motto unserer Einrichtung sind wir treu geblieben.
Hier gibt es „Pflege mit Herz“.