Herzlich willkommen im
Seniorenzentrum Emmi-Seeh-Heim
in Freiburg

In unserem Seniorenzentrum freuen wir uns über neue Gesichter. Ob Sie bei uns leben wollen, Freunde, Angehörige oder Verwandte besuchen, in der Begegnungsstätte mitmachen oder mit uns zusammenarbeiten möchten – wir haben für Sie ein offenes Ohr und eine offene Tür. Unser Haus hat eine lange Tradition. 1953 waren wir das erste AWO-Altenheim, das in der Nachkriegszeit in Freiburg errichtet wurde.

Neue Konzepte für mehr Selbstständigkeit und Beteiligung der Bewohnerinnen und Bewohner zeichnen das Pflegeheim bis heute aus. Baulich hat sich in den letzten Jahrzehnten vieles verändert, 1983 wurde ein neuer Anbau eröffnet. Zwischen 2008 und 2010 entstand der heutige Neubau, dessen Einweihung wir 2011 feiern konnten. Auch in der täglichen Arbeit verbinden wir Bewährtes mit den neuen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft und der Sozialpädagogik.

Dem traditionellen Motto unserer Einrichtung sind wir treu geblieben. Hier gibt es „Pflege mit Herz“.

Aktuelles aus unserem Haus

Diavortrag: Die Heiligen von Freiburg Ref: Carola Schark

Im katholischen Freiburg waren sie einst allgegenwärtig: Die drei heiligen Mädle, der...

weiterlesen...
Diavortrag: Das Emmi-Seeh-Heim und seine Umgebung Ref: Carola Schark

Am 31. Januar 1953 wurde ein Haus eröffnet, das inzwischen eine Heimat für viele geworden ist: Das...

weiterlesen...
Diavortrag: Tattoo in Basel und Freiburg Ref: Rudi Eisenmann

Tattoo ist nicht das Signal der Feuerwehr. Eigentlich kommt dieses Wort aus Holland, es umschreibt...

weiterlesen...
Konzert: Ein kleines Liedchen geht von Mund zu Mund

Sopran: Brigitte L. Niemann Klavier: Christian Salm Freuen Sie sich auf Arien und Lieder aus...

weiterlesen...
Schwarzwaldquiz Org: Carola Schark

Wie gut kenne Sie sich aus in unserer nächsten Umgebung? Wenn Sie Wissenswertes und Interessantes...

weiterlesen...
Diavortrag: "Alt-Freiburg" Ref: Carola Schark

eine Zeitreise ins alte Freiburg erwartet Sie - historische Straßenbahnen, längst untergegangene...

weiterlesen...