Abendstimmung

Es wird wieder gereist. Nach der Rückkehr stapeln sich die Bildbände über Rom und Venedig. Fast scheint es, als ob die Menschen sich in der Ferne besser auskennen als zu Hause. Bei uns grad um die Ecke steht ein Jugendstilhaus, das es mit jedem Palazzo in Italien aufnehmen kann. Die Fabrikstraßenbrücke mit ihrem passenden Dekor von 1901 lässt uns Rialto und Seufzer glatt vergessen. Der Mond schaut um die Ecke wie ein weiteres rundes Fenster des Turms. Bevor wir also die Bildbände rauskramen: Augen auf im Stadtteil!