Badeglück mit der Glücksspirale

Groß war die Freude im Seniorenzentrum Emmi-Seeh-Heim, als die Glücksspirale den Löwenanteil für die Kosten eines zweiten Liege-Badelifters übernommen hat. Denn Hygiene ist ein Grundbedürfnis aller Menschen und soll auch für schwerst Pflegebedürftige ohne größere Umstände möglich sein. Dank des neuen Lifters ist der Weg zum nassen Vergnügen noch einfacher, denn der Kreislauf bleibt stabil, da der ältere Mensch in der gleichen Lage bleiben kann. Dies reduziert die Anspannung in der Muskulatur erheblich und macht das Badeerlebnis noch wertvoller. Wenn dann noch aromatische Düfte zur Anwendung kommen, ist das Wohlgefühl perfekt.

Denn wie sang einst Peter Alexander?

„Ich sing den Badewannen-Tango, Badewannen-Tango

bei mir zuhause unter der Brause, mit Schaum im Ohr,

Ja diesen Badewannen-Tango, Badewannen-Tango

den erfand ich, denn er entspannt mich.“