Eine Frage des Alters

Frauen machen sich immer jünger, so heißt es. Bei Brücken ist das offensichtlich anders; sie machen sich gern älter, damit sie fotografiert und bewundert werden. So auch bei der Schwabentorbrücke in unserem Stadtteil. 1609 steht da als Jahreszahl an einem der auch nicht wirklich alten Türme. Doch das ist nur der Schlussstein einer Vorgängerin. Selbst das Geländer ist nur von einem anderen Übergang "geborgt". Und die eigentliche Brücke datiert gar von 1974! Wir beschließen, die „alte Dame“ Schwabentorbrücke lieber nicht nach ihrem Alter zu fragen, denn es könnte kompliziert werden. Freuen wir uns lieber am schönen Licht, das auf einen hoffentlich goldenen Oktober einstimmt.