Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an …

… so sang einst Udo Jürgens. Doch er hat sich wohl mit seiner Zahl vertan, denn für auch mit 96 kann es spannend sein. Lothar Lamprecht konnte diesen Geburtstag konnte er am Mittwoch im Emmi-Seeh-Heim feiern. Natürlich mit seiner Frau Elfriede an der Seite, die ihn seit über 70 Jahren im Leben begleitet. Beim Volksliedersingen erklangen seine Lieblingslieder „La Montanara“ und „Ännchen von Tharau“. Das schönste Geschenk jedoch ist für ihn seine Familie. Zurücklehnen im Sessel ist aber nicht. Dreimal die Woche macht Lothar Lamprecht eifrig Gymnastik und ist täglich länger spazieren als mancher 66-jährige.