Neue Wohlfühloase

Die „nördlichste Stadt Italiens“, wie Freiburg gern genannt wird, zeigt sich momentan von ihrer sonnigen Seite. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis ein Strandkorb den Weg an die Dreisam fand. Der idyllische Innenhof ist nun um eine Attraktion reicher. Auch Pausen lassen sich hier gemütlich verbringen. Leider findet Pflegedienstleiterin Sabine Berger im Alltag wenig Zeit für ein Sonnenbad bei entspannender Lektüre. Doch sie war gern bereit, dieses lauschige Plätzchen für die Bewohner zu testen. Ihr Fazit: Hier lohnt es sich, vor Anker zu gehen!