Ostereiersuche

Lilablassblau, rot verpackt
manchmal mit Nüssen, dass es knackt

mit schmelzendem Nougat fein gefüllt
von glänzendem Papier umhüllt

versteckte sich heute eine Masse
von Eiern – mal unter der Tasse

mal bei den Blumen, mal hinter dem Salz
Spaß beim Suchen gab’s jedenfalls.

Und wer das Ei als Erster gesehen
ließ es sich auf der Zunge zergehen.

Denn darf man wegen Corona nicht raus
kommt der Osterhas‘ ins Haus!