Ruhe genießen

Sie werkeln und stricken, sie machen Turnübungen und misten aus: Die derzeit gegenwärtige Selbstoptimierungswelle hat so ziemlich jeden erfasst, der nun zu Hause bleiben muss. Auch im Emmi-Seeh-Heim gibt es täglich Aktivierungen – mal fürs Gedächtnis, mal für die Seele, mal für den Körper. Doch dieses Kälbchen im Dreisamtal zeigt uns, dass es zwischendurch gut ist, einfach mal die Ruhe zu genießen. Durchatmen und ein Blick ins Grüne ist erholsam für Mensch und Tier.