Solidarische Nervennahrung

Heute Morgen bekam die Belegschaft des „Emmis“ zwei superleckere Rübli-Torten von einem Angehörigen, der leidenschaftlich bäckt und die MitarbeiterInnen unterstützen wollte. Die Freude war riesig, die Torten schmeckten himmlisch und sahen wunderbar aus. Bei so einem Start kann der Tag nur gut werden. Herzlichen Dank!