Sommerfest 2018: Von Hawaii in den Schwarzwald

Ratsch! Mit einem Zug am Blumenrock verwandelten sich die beliebten Aloha-Damen in Schwarzwälderinnen. Der sekundenschnelle Kostümwechsel sorgte für Staunen bei den Bewohnerinnen und Bewohnern. Ganz ohne Flugzeug gelangte man so von der „Insel aus Träumen geboren“ in die Heimat der „Schwarzwaldmarie“. Doch das gut besuchte Fest hatte noch mehr internationales Flair: Eine Damengruppe aus China sorgte mit einem geheimnisvollen Fächertanz für Fernweh. Doch dank Sonne, Bowle und Erdbeerkuchen konnte der badische Sommer ebenfalls punkten.