Herzlich willkommen im
Seniorenzentrum Emmi-Seeh-Heim
in Freiburg

In unserem Seniorenzentrum freuen wir uns über neue Gesichter. Ob Sie bei uns leben wollen, Freunde, Angehörige oder Verwandte besuchen, in der Begegnungsstätte mitmachen oder mit uns zusammenarbeiten möchten – wir haben für Sie ein offenes Ohr und eine offene Tür. Unser Haus hat eine lange Tradition. 1953 waren wir das erste AWO-Altenheim, das in der Nachkriegszeit in Freiburg errichtet wurde.

Neue Konzepte für mehr Selbstständigkeit und Beteiligung der Bewohnerinnen und Bewohner zeichnen das Pflegeheim bis heute aus. Baulich hat sich in den letzten Jahrzehnten vieles verändert, 1983 wurde ein neuer Anbau eröffnet. Zwischen 2008 und 2010 entstand der heutige Neubau, dessen Einweihung wir 2011 feiern konnten. Auch in der täglichen Arbeit verbinden wir Bewährtes mit den neuen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft und der Sozialpädagogik.

Dem traditionellen Motto unserer Einrichtung sind wir treu geblieben. Hier gibt es „Pflege mit Herz“.

Aktuelles aus unserem Haus

Jan 20
Herzliche Einladung zum Diavortrag

„Komm Dörflein, fremd geword’nes Kind in die Mutterarme treu und lind!“ So liebevoll wurde die...

Weiterlesen
Jan 14
Erstes Morgenrot...

…sang die unvergessene Alexandra mit ihrer tiefen Stimme. Die über der nahen Bleichestraße...

Weiterlesen
Jan 08
Gelb ist die Modefarbe der Saison...

…so verkündete es knapp vor Weihnachten ein Prospekt. In fast jedem Schaufenster sieht man...

Weiterlesen
Dez 16
Süßer die Stimmen nie klingen…

…als an der Weihnachtsfeier des Emmi-Seeh-Heims. Nach Grußworten der Heimleiterin Margit Kazda...

Weiterlesen
Dez 11
Winterquiz

Noch macht er sich rar, Väterchen Frost. Aber er steht in den Starlöchern, um uns frösteln zu...

Weiterlesen
Diavortrag: Die Heiligen von Freiburg Ref: Carola Schark

Im Katholischen Freiburg waren sie einst allgegenwertig. Die drei heiligen Mädle, der...

Weiterlesen